Flüchtlinge, Bargeldverbot. Was sagen AfD und die Anderen?

Folgende Zitate sind dem Internet entnommen und sollen der Aufklärung über die AfD im Vergleich zu anderen Parteien dienen.

1.) Flüchtlinge

AfD: Kontrollierte Zuwanderung zum Nutzen der deutschen Gesellschaft

Zitat Anfang :
Quelle  https://www.alternativefuer.de/2016/03/03/meuthen-kontrollierte-zuwanderung-zum-nutzen-der-deutschen-gesellschaft/   4.3.2016

Die späte Einsicht des Vorsitzenden des Deutschen Institutes der Wirtschaft (IW) ist augenscheinlich dem immer höher werdenden Druck der Asylkrise zu verdanken. Anders kann man sich kaum vorstellen, dass sich der renommierte Wirtschaftsprofessor gegen die Politik von Frau Merkel stellt und sich ein Einwanderungsmodell nach kanadischem Vorbild wünscht.

Genau das fordert die AfD seit ihrer Gründung: Kontrollierte Zuwanderung zum Nutzen der deutschen Gesellschaft und nach einem Punktesystem, das eine Bewertung nach Leistung, Integrationsfähigkeit und zahlreichen weiteren Kriterien ermöglicht.
Nur so ist Zuwanderung sinnvoll und bereichernd für unsere Gesellschaft und nicht zuletzt für die Unternehmen. Dass aktuell mehr als zwei Drittel der Zuwanderer in Deutschland arbeitslos sind, ist der bezeichnende Umkehrschluss. Es ist eine unkontrollierte Einwanderung, bei der es auf beiden Seiten nur Verlierer gibt: Die schwer integrierbaren, arbeitslosen Einwanderer und die deutsche Gesellschaft, deren Sozialsysteme unnötig belastet werden.
Zitat Ende

Grüne: Wir wollen Verantwortung für Flüchtlinge übernehmen.

Zitat Anfang :
Quelle https://www.gruene-bw.de/wahlen/landtagswahl/wahlprogramm/wahlprogramm-in-leichter-sprache/  4.3.2016
Wir wollen Verantwortung für Flüchtlinge übernehmen. Flüchtlingen geht es in ihrem Land schlecht. Zum Beispiel wegen Krieg. Deshalb fliehen die Flüchtlinge nach Deutschland. In Deutschland wollen die Flüchtlinge ein neues Leben anfangen. Wir wollen den Flüchtlingen dabei helfen. Die Flüchtlinge sollen ein Teil von unserer Gesellschaft werden. Und die Flüchtlinge sollen arbeiten können.
Zitat Ende

2.) Bargeldverbot

AfD: Die AfD wird für den Erhalt des Bargeldes kämpfen.

Zitat Anfang:
Quelle: https://www.alternativefuer.de/2016/03/03/alice-weidel-schaeuble-will-bargeld-abschaffen/
„Wir verlieren dank dieser Bundesregierung unsere Freiheit scheibchenweise. Es wird von der Regierungskoalition immer wieder betont, es gehe überhaupt nicht um die vollkommene Abschaffung unseres Bargeldes. Das ist falsch. Wir werden langsam darauf vorbereitet und vor vollendete Tatsachen gestellt, wenn es zu spät ist. Erst eine Bargeldobergrenze, flankiert von der Abschaffung der größeren Geldscheine und dann sehr bald gar kein Bargeld mehr. Was wird dann aus Spenden, Ersparnissen und der Freiheit? Ich möchte mich nicht vollkommen dem Staat und seiner fehlerhaften Technik ausliefern. Und seien wir einmal ehrlich: Es geht nicht nur um Kontrolle, es geht auch darum, die Eurorettung durch Negativzins auf Kosten der Sparer zu finanzieren. Den Bürgern soll jede Fluchtmöglichkeit aus dem Bankkontensystem genommen werden zur Durchsetzung von Negativzinsen und Zwangsabgaben zur Finanzierung der Staats- und Bankschuldenkrise. Dies kommt der Enteignung von Privathaushalten gleich. Das lassen wir nicht zu!“
Zitat Ende

SPD: SPD will Obergrenze bei Zahlungen mit Bargeld

Zitat Anfang:
Quelle: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/01/26/ende-des-bargelds-spd-will-500-euro-note-abschaffen/
Die SPD plädiert für eine Obergrenze von 5.000 Euro bei Barzahlungen. Der 500-Euro-Schein soll nach dem Willen der Parteifunktionäre ganz abgeschafft werden. „Mit einer Bargeldschwelle wird Deutschland auch für Kriminelle aus dem Ausland unattraktiver“, heißt es in einem neuen Positionspapier der Partei. „Die 500-Euro-Scheine sind für Kriminelle interessant, da sie sich ideal für Geldwäsche und illegale Bargeldtransporte eignen“, sagte der SPD-Finanzpolitiker Jens Zimmermann dem Handelsblatt.
Zitat Ende

Darum:

wählen Sie die AfD solange es noch geht!

Was die AfD wirklich will steht hier:  https://www.alternativefuer.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s