Israel erinnert an Boykott jüdischer Geschäfte in Nazi-Deutschland

Israel besetzt palästinensische Gebiete, führt sich auf wie die Wildsau im Garten und verdreht auch noch die Tatsachen. Waren aus den besetzten Gebieten werden von der EU gekennzeichnet. Das ist ein positives Zeichen!  Israel sieht das natürlich anders und holt mal wieder sein rotes Antisemitismus Kärtchen aus der Tasche. Aber, liebe Juden, Israel ist eine Nation, regiert von gewaltbereiten Politikern und und nicht das Volk der Semiten. Wer andere Völker so knechtet, wie Israel die Palästinenser, darf sich auch über historische Vergleiche mit Nazis nicht aufregen. Der andauernde Terror gegen Palästinenser muß aufhören, sonst flüchten die auch noch zu uns. Die Maßnahme der EU ist völlig richtig. Waren aus israelisch besetzten Gebieten sollten nicht mehr gekauft werden. Konsequenterweise sollte dann auch nichts mehr aus anderen, auch besetzten Gegenden,  abgenommen werden.

Bericht dazu in der Tagesschau:  Kennzeichnungspflicht für besetzte Gebiete

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s