Bargeld, ein Ärgernis im Schnüffelstaat

Die FAZ schreibt in Ihrem Artikel Das Geheimnis der großen Scheine, daß auch in Deutschland die Abschaffung der Barzahlung diskutiert wird. In Frankreich soll die Grenze bei 1.000 EUR schon erreicht sein. In Italien wird sie von 1.000 EUR wieder auf 3.000 EUR angehoben. Begründet wird das mit Kriminalität, die als Vorwand dient. Dahinter steckt natürlich was anderes. Die NSA läßt grüßen. Stets wird mit fadenscheinigen Argumenten durchgesetzt was dem Staat Vorteile bringt. Lärmschutz dient als Möglichkeit Autofahrer mit Knöllchen abzuzocken, mit Umweltschutz werden höhere Gebühren begründet und demnächst kommt bestimmt noch der „Flüchtlingssoli“.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s